Landesruderverband Berlin e.V.

Testen,testen,testen...

und bei den Jüngsten fängt es an: Der Junior-B-Test am 16./17.April 2011 in Berlin-Grünau
Ein Riesen-Meldeergebnis lässt für die Saison Spannung erwarten. Das Meldeergebnis findet Ihr hier:2011 B-Test Meldeergebnis Man sieht sich in Grünau! Viel Spaß bei den Vorbereitungen!!!

Meldeergebis LRV-Langstreckentest 02.04.2011

Die Sonne steht endlich höher und endlich gehts los!
Der LRV-Langstreckentest findet am Sonnabend, 02.04.2011 auf dem Hohenzollernkanal statt! Hier das Meldeergebnis und das Teilnehmeranschreiben Wir sehen uns als Aktive, Betreuer oder interessierte Zuschauer "am Kanal".

2011- Preisverleihung


Rudern ist Tourismus   –   Rudern ist nicht nur ein Sommersport für Jung und Alt

Ein Bericht von Monika Tampe

Ein volles Haus, mit vielen bekannten Wanderruderern aus Berlin, das war der Rahmen der Preisverleihung der Gewinner des Sommerwettbewerbes 2010 des Landesruderverbandes Berlin am 13.3.2011 im Bootshaus Wendenschloss der Ruderabteilung des  Pro Sport Berlin 24 e.V., die zum wiederholten Male hervorragende Gastgeber waren.

100_2091dscf0159

Frühjahrs-Kaderlangstrecke auf 02.April 2011 verschoben!

...wenn man sich nachts noch richtig zudecken muss...
Die Eislage in und um Berlin zwingt uns dazu, den ursprünglich am 19. März vorgesehenen Langstreckentest am Ruderzentrum Berlin auf dem Hohenzollernkanal auf Samstag, den 2. April 2011 zu verschieben! Wir bitten um Verständnis für die aus Trainings- und Sicherheitsgründen erfolgte Entscheidung. Das Regattateam Berlin freut sich auf Eure Teilnahme! Hier die aktuelle 2011 Langstrecke Ausschreibung.

LRV-Schwimmfest ist abgesagt!!!

Liebe Freunde des Schwimmsportes,

auch in diesem Jahr müssen wir den für den 6.März geplanten LRV-Schwimmwettkampf (ehemals „Schwimmfest“) leider absagen. Folgende Gründe haben uns dazu bewogen:

Klaus Haberland (69) ist eine Art "VW Käfer" im Boot:

Und er rudert und rudert und rudert ... - dreimal um den Äquator und kein Ende

Versprochen ist versprochen: in der Berichterstattungvom Flaggentag des LRV war zu lesen, dass da noch ein paar „spannendeGeschichten" nachfolgen. Zum Beispiel über Klaus Haberland (Pro Sport Berlin24), der bei der Veranstaltung im ehrwürdigen Bärensaal des Alten Stadthausesin der Mitte Berlins mit dem dritten Äquatorpreis und der dafür verliehenen DRV-Nadel in Gold geehrt worden war.

Flaggentag des LRV im Bärensaal des Alten Stadthauses

„Berlins Ruderer haben Weltniveau und sind die Besten, die wir je hatten!“

2011 Flaggentag SaalOrt war dem Anlass angemessen, beides gehört in die Kategorie „Besonders". Seit über hundert Jahren treffen sich die Berliner Ruderinnen und Ruderer alljährlich zu ihrem Flaggentag, um gemeinsam mit Vertretern des öffentlichen Lebens und Freuden des Verbandes die Bilanz des Vorjahres zu ziehen und die Besten aus Spitzen- und Breitensport für ihre Erfolge, Titel und Medaillen, für vielfach abgelegte Fahrtenabzeichen und Äquatorpreise zu ehren.