Landesruderverband Berlin e.V.

LSB-Sportplakette in Gold für Andreas Kuffner

Andreas Kuffner wurde für seine sportlichen Erfolge mit der Sportplakette in Gold des Landessportbundes Berlin geehrt. Präsident Klaus Böger überreichte ihm die höchste Auszeichnung des LSB im Rahmen der Mitgliederversammlung am 24. November 2017 unter viel Beifall der Delegierten. Er würdigte Andreas Kuffner als „einen der erfolgreichsten Berliner Ruderer der jüngsten Zeit und großes Vorbild: mit dem Deutschlandachter 2011 Weltmeister, 2012 Olympiasieger, 2014 Europa- und Vizeweltmeister, 2016 noch einmal Europameister sowie Olympiazweiter. Parallel hat er an der Beuth-Hochschule seinen Master als Wirtschaftsingenieur abgelegt - mit Auszeichnung". Herzlichen Glückwunsch, lieber Andreas!

 

Fotograf: Jürgen Engler

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok