Landesruderverband Berlin e.V.

Bund bestätigt Stützpunktstatus für Berlin

Eine frohe Botschaft außergewöhnlicher Art erreichte kurz vor Weihnachten das Ruderzentrum am Hohenzollernkanal. Denn das Bundesinnenministerium hat den Status Berlins als Bundesstützpunkt für weitere acht Jahre bestätigt – üblich sind normalerweise lediglich vier Jahre. Damit würdigen Bund und DRV die erfolgreiche Arbeit in der Hauptstadt. 

Es schneit...und wir haben angerichtet...Das Meldeergebnis zur 16. Berlin Indoor Open

ACHTUNG AKTUALISIERTES MELDEERGEBNIS 13.12.2012
Ja, es weihnachtet sehr, doch bevor Ihr Euch am Ofen wärmt, wird kräftig eigene Energie erzeugt!!! Beim 2.Lauf zur DIRS unterstützt von Concept2 im Kuppelsaal des Olympiaparks! Und es sind sogar noch Nachmeldungen möglich!!! Hier das 2012 DIRS Meldeergebnis Stand 13.12.12 Also spätestens am 15.12. ab 10.00 Uhr im Olympiapark Berlin!!!

 

ACHTUNG Meldeschluss zum Hallenrudern nicht verpassen!!!

Der Countdown läuft...völlig losgelöst solltet Ihr am 15.Dezember im Kuppelsaal des Olympiaparks Berlin zur 16. Berlin Indoor Open Hallenruder-Meisterschaft antreten. Für alle ist das passende Rennen dabei! Neben der Meldung im DRV-Verwaltungsportal könnt Ihr Euch auch unkompliziert mit diesem 2012 DIRS Meldeformular Berlin Excel anmelden! Am besten sofort! Meldeschluss 05.12.2012 um 19.00 Uhr. Traut Euch!!! Wir sehen uns im olympischen Flair!

Regierender Bürgermeister dankt Sportlern für ehrenamtliches Engagement

Eine große Gruppe von ehrenamtlichen Sporthelfern wurde vom Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit im Roten Rathaus für ihr Engagement geehrt. Berlins Ruderinnen und Ruderer stellten ein großes Kontigent in der Abordnung des Berliner Sports. Klaus Wowereit (hier im Bild mit Monika Tampe) dankte für die geleistete Arbeit und den unermüdlichen Einsatz! In entspannter Runde erzählte er dabei auch von seinen persönlichen Rudererfahrungen.

RG Wiking richtet Rudertag 2014 aus

Der nächste Deutsche Rudertag kommt voraussichtlich nach Berlin. Die RG Wiking hat sich auf dem diesjährigen Verbandskonvent bereit erklärt, als Ausrichter des nächsten DRV-Parlamentes im Jahr 2014 zur Verfügung zu stehen. Der Britzer Verein plant, die Tagung im nahe gelegenen Estrel Convention Center stattfinden zu lassen. Er sieht sich dabei im Konzert mit den anderen Akteuren des Berliner Rudersports.

Deutscher Rudertag: Zwei Berliner ins DRV-Präsidium gewählt

Gleich drei erfreuliche Nachrichten vom 61. Deutschen Rudertag: Mit Uwe Graf und Georg Grützner gehören zukünftig zwei Mitglieder aus einem Berliner Ruderverein (BRC) dem neu gewählten DRV-Präsidium an. Dazu wurde Monika Tampe (BRC Hevella) mit der Plakette für besondere Leistungen in Anerkennung ihrer Leistungen für das Behindertenrudern geehrt. Der Landesruderverband Berlin gratuliert allen drei sehr herzlich. Weitere Glückwünsche gehe selbstverständlich an die anderen im Amt bestätigten oder neu gewählten Vorstandsmitglieder. Bei dem Deutschen Rudertag handelt es sich um das alle zwei Jahre tagende Parlament des Verbandes. Der Konvent tagte von 16. bis zum 18. November 2012 in Ulm.

ACHTUNG KORREKTUR:Ergebnis Herbst-Langstreckentest Berlin Hohenzollernkanal

Achtung:Unten folgt das korrigierte Ergebnis, wir bitten ausdrücklich um Entschuldigung für die Fehler!!!
Vor dem großen Regen haben die Aktiven, Trainer und das Orgateam wieder eine gute Regatta über den herbstlichen Kanal gebracht! Danke an Alle! Hier das 2012 LSH Ergebnis ...und nicht vergessen, wir sehen uns im Warmen am 15. Dezember zum Indoor-Rudern im Olympiapark Berlin!