Allgemein

Flaggentag 2013 Ehren und sich geehrt fühlen

 

Hinter den Berliner Ruderern liegt ein ganz besonderes Jahr.  Denn zweimal zwei olympische Medaillen, einmal paralympisches Edelmetall und weitere Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene gibt es nicht alle Tage. Das allein schon hebt die an der Spree Flaggentag genannte Siegerehrung von vergleichbaren Veranstaltungen der Vorjahre ab. Wenn dann noch der Landesruderverband seine höchste Auszeichnung an die beiden Berliner Athleten im Deutschland-Achter vergibt, dann ist klar, der Flaggentag 2013 war ein ganz besonderer.

Treffen der Presse- und Medienwarte bringt Impulse für LRV-Arbeit

Fundierter Erfahrungsaustausch, neue Projekte und der Wunsch nach regelmäßigen Zusammenkünften  – auf diesen Nenner lässt sich das Treffen der Presse- und Medienwarte bringen. Hierzu hatte der Landesruderverband in der ersten Januarwoche geladen. Gekommen waren Vertreter aus neun Vereinen.

Regierender Bürgermeister dankt Sportlern für ehrenamtliches Engagement

Eine große Gruppe von ehrenamtlichen Sporthelfern wurde vom Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit im Roten Rathaus für ihr Engagement geehrt. Berlins Ruderinnen und Ruderer stellten ein großes Kontigent in der Abordnung des Berliner Sports. Klaus Wowereit (hier im Bild mit Monika Tampe) dankte für die geleistete Arbeit und den unermüdlichen Einsatz! In entspannter Runde erzählte er dabei auch von seinen persönlichen Rudererfahrungen.

Deutscher Rudertag: Zwei Berliner ins DRV-Präsidium gewählt

Gleich drei erfreuliche Nachrichten vom 61. Deutschen Rudertag: Mit Uwe Graf und Georg Grützner gehören zukünftig zwei Mitglieder aus einem Berliner Ruderverein (BRC) dem neu gewählten DRV-Präsidium an. Dazu wurde Monika Tampe (BRC Hevella) mit der Plakette für besondere Leistungen in Anerkennung ihrer Leistungen für das Behindertenrudern geehrt. Der Landesruderverband Berlin gratuliert allen drei sehr herzlich. Weitere Glückwünsche gehe selbstverständlich an die anderen im Amt bestätigten oder neu gewählten Vorstandsmitglieder. Bei dem Deutschen Rudertag handelt es sich um das alle zwei Jahre tagende Parlament des Verbandes. Der Konvent tagte von 16. bis zum 18. November 2012 in Ulm.

Jede Menge Holz an der Berliner Scharfen Lanke!!!

Ruder-Union Arkona weiht moderne Bootshaus-und Kraftraumerweiterung ein. 

Großer "Bahnhof" auf dem Grundstück der Arkonen in Spandau am Himmelfahrtstag! Berlins Sternfahrer-Wanderruderwelt und viel Prominenz aus Sport, Politik und Wirtschaft waren gekommen um nach kurzer Bauzeit gemeinsam mit Arkona-Vorstand René Willmes den gelungenen Bootshausanbau einzuweihen!