Breitensport und Wanderrudern

Frühstart über 100 km

Veröffentlicht in Allgemein

Rudertour Berlin – Fürstenwalde – Berlin

Von Detlef D. Pries (Pro Sport Berlin 24)

„Wanderrudern – 100 Jahre Kult“, heißt die Aktion des Förderkreises Wanderrudern zum 100-jährigen Bestehen des Fachausschuisses im DRV. Aufgerufen wird zu 100-Kilometer-Rudertouren unterschiedlicher Dauer. Auch Eintagesfahrten dürfen dabei sein. Was lag da näher als die Idee, eine Fahrt wieder aufleben zu lassen, die bei der BSG Post Berlin einst Tradition war: Einmal jährlich wurde der Gig-Achter von Wendenschloß nach Teupitz und zurück gerudert – 105 Kilometer „am Stück“.

2011- Preisverleihung

Veröffentlicht in Präsentation


Rudern ist Tourismus   –   Rudern ist nicht nur ein Sommersport für Jung und Alt

Ein Bericht von Monika Tampe

Ein volles Haus, mit vielen bekannten Wanderruderern aus Berlin, das war der Rahmen der Preisverleihung der Gewinner des Sommerwettbewerbes 2010 des Landesruderverbandes Berlin am 13.3.2011 im Bootshaus Wendenschloss der Ruderabteilung des  Pro Sport Berlin 24 e.V., die zum wiederholten Male hervorragende Gastgeber waren.

100_2091dscf0159

125 Jahre RC Tegel

Veröffentlicht in Allgemein

Der Ruder-Club Tegel 1886 e.V. lädt die Berliner Ruderfamilie herzlich zu seinen "125 Jahr Jubiläumsfeierlichkeiten" ein.

LRV-Schwimmfest ist abgesagt!!!

Veröffentlicht in Wettkämpfe

Liebe Freunde des Schwimmsportes,

auch in diesem Jahr müssen wir den für den 6.März geplanten LRV-Schwimmwettkampf (ehemals „Schwimmfest“) leider absagen. Folgende Gründe haben uns dazu bewogen:

Klaus Haberland (69) ist eine Art "VW Käfer" im Boot:

Veröffentlicht in Präsentation

Und er rudert und rudert und rudert ... - dreimal um den Äquator und kein Ende

Versprochen ist versprochen: in der Berichterstattungvom Flaggentag des LRV war zu lesen, dass da noch ein paar „spannendeGeschichten" nachfolgen. Zum Beispiel über Klaus Haberland (Pro Sport Berlin24), der bei der Veranstaltung im ehrwürdigen Bärensaal des Alten Stadthausesin der Mitte Berlins mit dem dritten Äquatorpreis und der dafür verliehenen DRV-Nadel in Gold geehrt worden war.